Krankenkasse

Die craniosacrale Osteopathie wird von der Zusatzversicherung für Komplementärtherapien bezahlt. Ich bin von allen Krankenkassen anerkannt.